head





















Generalbass


liuto attiorbatoliuto attiorbatoliuto attiorbatoliuto attiorbato

Liuto attiorbato in g' nach Matteo Sellas, Venedig 1638, aus der Sammlung des Cité de la musique Paris. 14 Chöre(2x7+2x7), Spielmensur 59/84 cm. 15-spänige Muschel, Griffbrett und Theobierung aus Ebenholz mit Doppeladern aus Elfenbeinersatz. 2016




Arciliutoarciliuto

Arciliuto nach eigenem Modell in g', Spielmensur: 65/130 cm, 7+7 (oder 2x7+7) Saitenchöre, 15 spänige Muschel aus Riegelahorn, Armaturen in Ebenholz mit weißen Adern. 2016.




Venere 1611 TheorboVenere 1611 TheorboVenere 1611 Theorbovenre 1611 Theorbo

Theorbo nach Vendelino Venere, Padua 1611, 14 Chöre (7+7), Spielmensur 76/152 cm, 15-späniger Korpus aus Riegelahorn mit  dunklen Adern, Griffbrett Ebenholz, Hals und Theorbierung Riegelahorn furniert, Rosette nach Martin Kaiser. 2014




theorbe de piecestheorbe de piecestheorbe de pieces

Théorbe de Pièces, 14 Chöre (7+7 oder 6+8/8+6), Spielmensur 74/123 cm, 9-späniger Korpus aus Riegelahorn mit dunklen Adern, Griffbrett und Hals Ebenholz, Theorbierung Ahorn. 2013

Sehr schönes und komfortables Instrument. Das Modell ist nach einer Vergrößerung einer anonymen französichen Angelique konzipiert. Es ist sowohl als Solotheorbe in d, als Theorbe in a, als auch in d-moll Stimmung besaitbar.



Christoph Koch, Venedig 1650Christoph Koch, Venedig 1650Christoph Koch, Venedig 1650Christoph Koch, Venedig 1650

Chitarrone nach Christoph Koch, Venedig 1650, 14 Chöre (7+7), Spielmensur 82,5/167 cm, 15-späniger Korpus aus Riegelahorn mit  dunklen Adern, Griffbrett Ebenholz, Hals und Theorbierung Palisander furniert mit weißen Einlagen. 2012


Arciliuto VorderseiteArciliuto RückseiteArciliuto DetailArciliuto Detail

Arciliuto nach eigenem Modell in g', Spielmensur: 64/96 cm, 7+7 Saitenchöre, 15 spänige Muschel aus hellem Palisander und weißen Adern, Armaturen in Ebenholz mit weißen Adern. Koffer aus eigener Werkstatt. 2010